Onlinevideothek wuaki.tv startet in Deutschland

0

Der japanische E-Commerce-Anbieter Rakuten ist einer der zehn größten Internetkonzerne weltweit. Sein Tochterunternehmen wuaki.tv hat heute seinen Video-on-Demand-Filmservice in Deutschland eröffnet.

26. November 2014 – Die Online-Videothek Wuaki.tv bietet ab heute aktuelle Kinoblockbuster und deutsche Serien zum Leihen oder zum Kauf. Wuaki.tv setzt damit, anders als Mitbewerber wie Netflix oder Watchever, auf Einzelabruf. Die Streifen haben nach eigenen Angaben überwiegend HD-Qualität (720p) und sind sowohl auf Deutsch wie in der Originalfassung erhältlich. Wuaki.tv hat für sein Deutschland-Angebot Kooperationen mit den Major-Studios Warner Bros., The Walt Disney Company, Sony Pictures Home Entertainment und NBCUniversal geschlossen. Zudem zeigt Wuaki.tv deutsche und europäische Unterhaltung von Tele München, Constantin Film, Prokino, Universum Film, Telepool und ZDF Enterprises.

Mit dabei sind international beliebte Serien wie Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Arrow, Gossip Girl, Person of Interest, 2 Broke Girls, The Mentalist, Supernatural, Fringe, Rizzoli and Isles oder The Following. Die Gesamtzahl soll bei etwa 2.500 Titeln liegen. Der Preis der Streifen reicht beim Leihen von 3,99 Euro bei SD- und 4,99 Euro bei HD-Qualität für 48 Stunden. Der Kaufpreis liegt je nach Titel zwischen 13,99 Euro (SD) und 16,99 Euro (HD).

UHD-Filme bei Wuaki.tv

Der Filmabruf per Streaming gelingt auf vielen Smart-TVs von Samsung, Panasonic und LG (ab Baureihe 2013). Zudem klappt der Filmeverleih auf Tablets und Smartphones der Betriebssysteme iOS und Android sowie natürlich online unter www.wuaki.tv. Zur Weihnachtszeit bietet Wuaki.tv ein besonders scharfes Angebot: Vom 1. Dezember 2014 bis zum 3. Januar 2015 erhalten LG-Kunden einen Gutschein über vier Filme in der besonders hochauflösenden UHD-Qualität (Ultra High Definition, 3840 x 2160 Bildpunkte), darunter World War Z, Forrest Gump, und Star Trek. Die UHD-Aktion bei Wuaki.tv verbindet VoD-Anbieter, US Major-Studio sowie Hardware-Hersteller als Kooperationspartner.

Jacinto Roca, wuaki.tvCEO Jacinto Roca (Foto) stellte das VoD-Angebot gestern Abend auf einer Veranstaltung in München vor. „Durch Kooperationen mit fünf Hollywood-Studios sowie den größten deutschen Filmverleihern können wir schon zum Start herausragende Filme und TV-Serien anbieten, die bestes Smart Entertainment versprechen“, sagte Roca. Die Online-Videothek wuaki.tv hat Ihren Hauptsitz in Barcelona, Spanien, und ist eine Tochter des japanischen E-Commerce-Konzerns Rakuten. In Deutschland startete das Angebot nach Spanien, Großbritannien und Frankreich.  Wuaki.tv ist in Spanien nach eigenen Angaben Marktführer mit einer Million registrierter Nutzer. Bis Ende 2015 möchte Wuaki.tv in 15 Ländern Europas verfügbar sein.

Share.

Autor

Recording, Musikproduktion und Schlagzeug zählen ebenso zu meinen Interessen wie Medientechnik und Broadcast. Nach Stationen bei Tonstudio Zuckerfabrik, R&P Showtechnik & Veranstaltungsservice, SWR, WDR und Axel Springer arbeite ich als freiberuflicher Technikjournalist und Medieningenieur. Dabei biete ich Fachartikel, Produktbeschreibungen und Content-Marketing für Verlage und Unternehmen.

Mehr über meine Dienstleistungen erfahrt ihr auf

Schreibe einen Kommentar