Anzeige

22. Internationales Trickfilmfestival startet am 5. Mai

0

Am 5. Mai beginnt mit dem 22. Internationalen Trickfilmfestival ITFS eines der größten und wichtigsten Treffen der Animationsfilmbranche in Stuttgart.

Stuttgart – In wenigen Tagen wird die baden-württembergische Landeshauptstadt wieder zum Treffpunkt des internationalen Animationsfilms. Vom 05. bis 10. Mai 2015 werden bei der 22. Ausgabe des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) die besten Trickfilme aus aller Welt zu sehen sein. Die Besucher können in 1.000 Animationsfilmen und mehr als 200 Einzelveranstaltungen die gesamte Bandbreite des Genres erleben.

Ein neues Event-Highlight ist „New Music & Animation“. Das virtuose Zusammenspiel von Musik und Animation zeigen Teams aus herausragenden internationalen und nationalen Künstlern aus der Musik- und Visualszene am 9. Mai im Scala in Ludwigsburg. „Wir freuen uns sehr“, so Prof. Ulrich Wegenast, künstlerischer Geschäftsführer des ITFS, „dass wir für dieses exklusive Event so renommierte Institutionen wie das Scala Ludwigsburg, die Ludwigsburger Schlossfestspiele, die jazzopen stuttgart und das Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg gewinnen konnten.“ Infos und Tickets: www.itfs.de/festival/new-musicanimation/

Auch in anderen Bereichen wurden vielversprechende Kooperationen aufgebaut. Für den Tricks for Kids-Serienpreis konnte Reed Midem, Veranstalter der größten Film- und Digital Content-Messen weltweit, gewonnen werden. „Der Gewinner des Preises erhält eine Registrierung für MIPJunior“, erläutert Dittmar Lumpp, Geschäftsführer Organisation und Finanzen des ITFS. „und hat damit allerbeste Chancen, es auf dem
weltweiten Markt zu schaffen.“

Die Verleihung findet unter dem Motto „Storys und Serie im Neuen Schloss“ zusammen mit der Vergabe des Deutschen Animationdrehbuchpreises statt. Nominiert für diesen von Telepool gestifteten Preis sind „Mullewapp – Eine schöne Schweinerei” von Jesper Møller, „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt” von Jan Berger sowie „Tilda und Münchhausen” von Jan Strathman und Katharina Reschke. Anna Thalbach moderiert die Gala, ihre Tochter Nellie Thalbach liest aus den nominierten Drehbüchern. In Kooperation mit der Staatsoper Stuttgart wird zudem der Film „Das fliegende Opernhaus“ in Anwesenheit der Regisseurin Anna Matysik uraufgeführt und die Ensemble Mitglieder der Oper Stuttgart treten live mit Darbietungen aus Mozarts „Così fan tutte“ auf.

Intern. Trickfilmfestival

Unter dem Motto Animation Comedy wird der Deutsche Animationssprecherpreis im Renitenztheater verliehen. Nominiert sind Elyas M’Barek (Paddington in „Paddington“), Carolin Kebekus (Stachelschwein Matilda in „Der kleine Drache Kokosnuss“) und Ralf Schmitz (Sunny in „Der 7bte Zwerg“) – alle drei werden zur Show erwartet. Der Comedian Dodokay und „Die Simpsons“-Regisseur David Silverman präsentieren eine
Synchronisation der gelben Kultfamilie auf schwäbisch. Anna Thalbach ist mit einer Live-Synchro-Show zu Gast und Daniel Nocke (ausgezeichnet u. a. mit Grimme-Preis, Deutscher Fernsehpreis) präsentiert die Weltpremiere seines Films „Wer trägt die Kosten?“. Infos und Tickets: www.itfs.de/festival/comedy-animation/

Seine Weltpremiere feiert „Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen“. Im Langfilmwettbewerb AniMovie kann das ITFS mit zahlreichen Deutschlandpremieren aufwarten, darunter der oscarnominierte „Song of the Sea“ von Tomm Moore, „Mune: Le Gardien de la Lune“ von Benoît Philippon und Alexandre Heboyan, „Pos Eso“ von SAM und „Ku! Kin-dza-dza“ von Georgy Daneliya, Tatiana Ilyina. Als internationale Premiere wird auf dem ITFS „Albert“ von Karsten Kiilerich gezeigt.

Share.

Autor

Jan Fleischmann

Recording, Musikproduktion und Schlagzeug zählen ebenso zu meinen Interessen wie Medientechnik und Broadcast. Nach Stationen bei Tonstudio Zuckerfabrik, R&P Showtechnik & Veranstaltungsservice, SWR, WDR und Axel Springer arbeite ich als freiberuflicher Technikjournalist und Medieningenieur. Dabei biete ich Fachartikel, Produktbeschreibungen und Content-Marketing für Verlage und Unternehmen.

Mehr über meine Dienstleistungen erfahrt ihr auf

Schreibe einen Kommentar