RME ADI-2 Pro: Messeinterview mit Matthias Carstens

1

RME stellt den ADI-2 Pro auf der Musikmesse 2016 vor. Zu seinem 20. Geburtstag bringt das Unternehmen damit einen Highend AD/DA-Wandler und USB-Audiointerface. Das Modell richtet sich sowohl an Mastering- oder Homestudios wie an anspruchsvolle Hi-Fi-Fans. Matthias Carstens von RME erklärt im Interview, was der ADI-2 Pro auf dem Kasten hat.

Das techmagazin berichtete bereits über den ADI-2 Pro. Auf der Musikmesse 2016 konnte ich ein Interview mit Matthias Carstens, Chefentwickler bei Synthax, führen. Darin erläutert Carstens souverän die technischen Details des Wandlers und USB-Interfaces ADI-2 Pro. Im Novemver 2016 kam der ADI-2 Pro für 1.600 Euro inklusive Steuer in den Handel.

Share.

Autor

Recording, Musikproduktion und Schlagzeug zählen ebenso zu meinen Interessen wie Medientechnik und Broadcast. Nach Stationen bei Tonstudio Zuckerfabrik, R&P Showtechnik & Veranstaltungsservice, SWR, WDR und Axel Springer arbeite ich als freiberuflicher Technikjournalist und Medieningenieur. Dabei biete ich Fachartikel, Produktbeschreibungen und Content-Marketing für Verlage und Unternehmen.

Mehr über meine Dienstleistungen erfahrt ihr auf

1 Kommentar

  1. Pingback: RME ADI-2 Pro nun verfügbar | techmagazin

Schreibe einen Kommentar