Anzeige

RME ADI-2 Pro: Messeinterview mit Matthias Carstens

1

RME stellt den ADI-2 Pro auf der Musikmesse 2016 vor. Zu seinem 20. Geburtstag bringt das Unternehmen damit einen Highend AD/DA-Wandler und USB-Audiointerface. Das Modell richtet sich sowohl an Mastering- oder Homestudios wie an anspruchsvolle Hi-Fi-Fans. Matthias Carstens von RME erklärt im Interview, was der ADI-2 Pro auf dem Kasten hat.

Das techmagazin berichtete bereits über den ADI-2 Pro. Auf der Musikmesse 2016 konnte ich ein Interview mit Matthias Carstens, Chefentwickler bei Synthax, führen. Darin erläutert Carstens souverän die technischen Details des Wandlers und USB-Interfaces ADI-2 Pro. Im Novemver 2016 kam der ADI-2 Pro für 1.600 Euro inklusive Steuer in den Handel.

Share.

Autor

Jan Fleischmann

Recording, Musikproduktion und Schlagzeug zählen ebenso zu meinen Interessen wie Medientechnik und Broadcast. Nach Stationen bei Tonstudio Zuckerfabrik, R&P Showtechnik & Veranstaltungsservice, SWR, WDR und Axel Springer arbeite ich als freiberuflicher Technikjournalist und Medieningenieur. Dabei biete ich Fachartikel, Produktbeschreibungen und Content-Marketing für Verlage und Unternehmen.

Mehr über meine Dienstleistungen erfahrt ihr auf

1 Kommentar

  1. Pingback: RME ADI-2 Pro nun verfügbar | techmagazin

Schreibe einen Kommentar