Anzeige

CES 2017: Sennheiser AMBEO Smart Surround-Ohrhörer für 3D-Audioaufnahmen

1

Immersives 3D-Audio gewinnt für die VR-, also Virtual Reality-Wiedergabe an Bedeutung. Das Sennheiser AMBEO Smart Surround Ohrhörer-Mikrofon übernimmt die passende binaurale, also für die Kopfhörer-Wiedergabe optimierte Aufnahme – mobil mit dem Smartphone.

Mit AMBEO Smart Surround erfindet Sennheiser binaurale Tonaufnahmen für die Smartphone-Generation neu: Während bislang professionelle Audiolösungen wie etwa ein Kunstkopf-Mikrofon für die Aufnahme notwendig waren, bringt der Audiospezialist mit seinem neuen Ohrhörer eine pfiffige Lösung für die Aufnahme von 3D-Audio mit Mobilgeräten. Das AMBEO Smart Surround bietet digitale Anschlüsse für Apples Lightning-Schnittstelle (ab iPhone 5) und USB-C-Stecker (u. a. künftige Android-Smarthpones, USB 3.0-Datenrate). In den Ohrbügeln des Headsets sind dafür jeweils Mikrofone untergebracht. Die dreidimensionalen Aufnahmen des AMBEO Smart Surround können mit jedem beliebigen Stereo-Kopfhörer wiedergegeben werden. Durch die binaurale Aufnahmetechnik verortet der Zuhörer bei Kofhörerwiedergabe die Schallquellen nicht in seinem Kopf, sondern außerhalb. Dieser Eindruck entsteht, anders als bei herkömmlicher Stereofonie, nicht nur durch Laufzeit und Pegelunterschiede zwischen den beiden Kanälen, sondern auch durch die Klangfärbung, die durch die Form des Außenohres, von Kopf und Schultern bei der Aufnahme mit Ohrhörer- oder Kunstkopf-Mikrofonen entstehen – und eben denen des natürlichen Hörens entsprechen. Für die Lautsprecherwiedergabe sind binaurale Aufnahmen gleichwohl weniger gut geeignet.

Sennheiser AMBEO Smart Surround_2

3D-Audio mit dem Smart-Surround-Ohrhörer

„Die Aufnahme realitätsgetreuer 4K- und 360-Grad-Videos ist heute ganz selbstverständlich. Oft werden jedoch die Kraft und Emotionalität solch hochwertiger Videos von der minderwertigen Audioqualität der Geräte begrenzt. Mit AMBEO Smart Surround schließen wir diese Lücke“, erklärt Andreas Sennheiser, Co-CEO von Sennheiser. Sennheiser möchte mit dem AMBEO Smart Surround eine hochwertige Aufnahmequalität mit einem kompakten Ohrhörer bieten. Das einfach anzuwendende Produkt ermöglicht 3D-Audioaufnahmen mit dem Smartphone. Allerdings gibt es bislang noch keinen geeigneten Smartphone-Kameraaufsatz für VR-Aufnahmen. Dafür sind dann andere Lösungen wie GoPro-Riggs oder die Ricoh Theta S notwendig.

Besucher der Elektroik-Messe CES in Las Vegas haben noch bis zum 8. Januar die Möglichkeit, das Sennheiser AMBEO Smart Surround auszuprobieren: Im 3D Audio Experience Room in der South Hall 1 am Stand 20606 erwartet sie eine Reise aus Bild und Klang, die jeder Gast mithilfe des AMBEO Smart Surround und eines Smartphones festhalten kann. Am Ende der Demo können die 3D-Aufnahmen erneut angesehen, angehört und online geteilt werden. Das AMBEO Smart Surround soll allerdings erst in der zweiten Jahreshälfte 2017 erscheinen. Einen Preis nannte der Hersteller bislang nicht.

Sennheiser AMBEO Smart Surround

Sennheiser AMBEO: 3D-Audio-Produktpalette

Unter der Bezeichnung AMBEO fasst Sennheiser sämtliche Produkte für immersives 3D-Audio. Damit unterstreicht der Audiospezialist, welchen Stellenwert er 3D-Audio einräumt. Mit dem Sennheiser AMBEO VR Mic brachte der Hersteller bereits eine professionelles Mikrofon für die 3D-Audioaufnahme. Es arbeitet nach dem Ambisonics-Prinzip. Für die Bearbeitung der Aufnahme liefert Sennheiser eine einfaches Software, mit zusätzlichen Plugins lassen sich die Aufnahmen mit dem VR Mic auch für die Kopfhörer-Wiedergabe aufbereiten. Denn binaurale, also Kopfhörerwiedergabe bestimmte 3D-Audio-Aufnahmen dürften durch die VR-Headsets eine wachsende Bedeutung erlangen.

Share.

Autor

Jan Fleischmann

Recording, Musikproduktion und Schlagzeug zählen ebenso zu meinen Interessen wie Medientechnik und Broadcast. Nach Stationen bei Tonstudio Zuckerfabrik, R&P Showtechnik & Veranstaltungsservice, SWR, WDR und Axel Springer arbeite ich als freiberuflicher Technikjournalist und Medieningenieur. Dabei biete ich Fachartikel, Produktbeschreibungen und Content-Marketing für Verlage und Unternehmen.

Mehr über meine Dienstleistungen erfahrt ihr auf

1 Kommentar

  1. Pingback: IFA 2017 - News und Videos von der Consumer Electronics Unlimited

Schreibe einen Kommentar