Anzeige

NAB: Rycote zeigt Halterung INV-Lite und Baseball-Windschutz

0

Rycote, einer der führenden Hersteller von Windschützen und elastischen Halterungen für das Field-Recording, stellt auf der Broadcastmesse NAB mit InVision-Lite eine kompakte Mikrofon-Halterung sowie den Schaumstoff-Windschutz Baseball vor.

Die neue Rycote InVision (INV-Lite) ist eine kompakte elastische Mikrofon-Halterung für Mikrofon-Angeln. Dabei verwendet die INV-Lite mit der patentierten Lyre-Technik keine Gummibänder zur Entkopplung des Mikrofons von Körperschall, sondern ein elastisches Kunststoffmaterial. Dabei wird das Mikrofon in der INV-Lite-Halterung nur an einem Punkt aufgehangen, es sei dabei jedoch wunderbar ausbalancert, verspricht Rycote. Die INV-Lite-Halterung kommt ohne Windschutzkorb aus. Das Mikrofon lässt sich jedoch mit einem Schaumstoff-Wind- und Popp-Schutz versehen. Die INV-Lite-Halterung gibt es in zwei verschiedenen Versionen: Die INV-Lite (19) ist mit Mikrofonen wie dem DPA 4017B, 4017C, 4018; Sanken CS-1e; Sennheiser MKH 8060, 8050, 8040 oder 8020 kompatibel. Die INV-Lite (21) eignet sich für das kompakte Richtrohr-Mikrofon Schoeps MiniCMIT. Die INV-Lite-Halterung kostet in beiden Varianten 49 englische Pfund plus Steuer.

Rycote Baseball

Baseball-Windschutz auf Schoeps Colette-Serie-Mikrofon.

Rycote Baseball: leichter Windschutz

Passend dazu brachte Rycote bereits im Februar den leichten Wind- und Poppschutz Baseball. Dieser lässt sich wie ein Schaumstoff-Poppschutz auf Mikrofone aufstecken, die beispielsweise mittels INV-Lite-Halterung auf einer Tonangel betrieben werden. Allerdings soll der Baseball-Windschutz deutliche Verbesserungen gegenüber herkömmlichen Schaumstoff-Windschützen beinhalten, so Rycote. Der Baseball-Windschutz eignet sich vor allem für den Gebrauch in Innenräumen. Er ist weniger ein effektiver Schutz vor Störgeräuschen durch starken Wind, sondern möchte vielmehr leichte Störungen vermeiden, wie sie durch rasche Bewegungen der Tonangel auftreten können. Die Baseball-Halterung kostet einzeln 27 englische Pfund und als Dreierpack 75 englische Pfund (jeweils exklusive Steuer).

Rycote Essentials: Zubehör für Ansteckmikrofone

Mit Essentials bietet Rycote eine Reihe von Zubehör für Ansteck- oder Lavaliermikrofone. Da Ansteckmikrofone auch in der Filmproduktion oft anstelle von Mikrofonangeln verwendet werden, möchte Rycote auch dafür passende Produkte anbieten. Gerade in der Filmproduktion sollen Ansteckmikrofone wirklich unsichtbar sein, sollen also unter der Kleidung angebracht und verborgen werden. Dafür verwenden Film-Tonmeister entsprechende Klebehalterungen, wie sie Rycote mit seinen Stickies Advanced Klebestreifen anbietet. Die zweiseitigen Klebestreifen sind hautverträglich und in verschiedenen Formen erhältlich – abgerundet, O-förmig oder quadratisch. Sie werden lose geliefert, sollen eine gute Haftung gewährleisten und sich gleichzeitig wieder leicht von der Haut oder von Kleidungsstücken lösen lassen.

Rycote Advanced

Mit Overcovers Advanced bietet Rycote eine Reihe an Windschützen für Lavalier-Mikrofone. Sie sind mit einem Umfang von 26 Millimetern speziell für die DPA Concealer-Miniatiur-Mikrofonhalterungen gefertigt. Sie werden mit den Klebestreifen Stickies Advanced in der Form „Round“ geliefert und sind in verschiedenen Farben erhältlich – Schwarz, Grau, Weiß und Beige.

Share.

Autor

Jan Fleischmann

Recording, Musikproduktion und Schlagzeug zählen ebenso zu meinen Interessen wie Medientechnik und Broadcast. Nach Stationen bei Tonstudio Zuckerfabrik, R&P Showtechnik & Veranstaltungsservice, SWR, WDR und Axel Springer arbeite ich als freiberuflicher Technikjournalist und Medieningenieur. Dabei biete ich Fachartikel, Produktbeschreibungen und Content-Marketing für Verlage und Unternehmen.

Mehr über meine Dienstleistungen erfahrt ihr auf

Schreibe einen Kommentar